Strassenbau & Strassenunterhalt

Herr Michael Klotz
Erster Bürgermeister Eresing
Schulweg 2
86922 Eresing

Sprechzeiten Bürgermeister

  • Montag 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Mittwoch 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Freitag 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Sprechzeiten Gemeindekanzlei

  • Montag 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Mittwoch 16:30 Uhr - 19:00 Uhr

Die Gemeinde baut und unterhält die Gemeindestraßen innerhalb des Gemeindegebietes. Unsere Mitarbeiter vom Bauhof sind für die Wartung und Instandsetzung wie auch Winterdienst zuständig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn C.Schmid vom Bauamt in der VG Windach. 

Strassenbeleuchtung

Wir kümmern uns um die Straßenbeleuchtung. Stellen Sie fest, dass eine Straßenlaterne nicht funktioniert, melden Sie sich bitte bei Herrn C.Schmid vom Bauamt in der VG Windach. 
Auf dem BayernPortal können Sie mehr dazu lesen.

Meldung von Schäden, Gefährdungen oder Mängel

Herr Michael Klotz
Erster Bürgermeister Eresing
Schulweg 2
86922 Eresing

Sprechzeiten Bürgermeister

  • Montag 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Mittwoch 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Freitag 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Sprechzeiten Gemeindekanzlei

  • Montag 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
  • Mittwoch 16:30 Uhr - 19:00 Uhr

Meldung von Schäden, Gefährdungen oder Mängel an öffentlichen Verkehrsflächen bzw. Gebäuden

Die Gemeinden sind verpflichtet, in allen Bereichen kommunaler Aufgaben – öffentlicher Verkehrsflächen und Gebäude, eine haftungsrechtliche Organisation zur Schaden- und Unfallverhütung zu schaffen. Dies geschieht u.a. durch regelmäßige Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht, um eine größtmögliche Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. 

Da diese Kontrollen nicht täglich und überall durchgeführt werden können, bitten wir Sie zur Vermeidung von Unfällen oder Folgeschäden um Ihre Mithilfe!  
Bitte informieren Sie uns bei Kenntnisnahme einer Gefährdung / eines Mangels im öffentlichen Bereich über

Telefon 08193 9305-0,
E-Mail:info@vg-windach.de
„Schadenmeldung online“ auf der Website der Verwaltungsgemeinschaft oder
oder indem Sie uns einfach einen Zettel in den Briefkasten des Rathauses werfen! 

Vielen DANK!
Eresing, im Mai 2020
Michael Klotz, 1. Bürgermeister

Widmung von Strassen, wegen und Plätzen

Durch die Widmung einer Straße, eines Platzes oder eines Weges durch die Gemeinde werden diese von privat zu öffentlich. Der Gemeinderate beschließt die Widmung. Weitere Infos finden Sie auf dem BayernPortal oder Sie fragen Frau Peischer und Frau Berchtold vom Bauamt in der VG Windach. 

Ausbaubeitrag

Seit dem 1.1.2018 erheben wir keine Beiträge mehr zur Verbesserung und Erneuerung der Straßen. Warum dies so ist, können Sie auf dem BayernPortal  nachlesen. Der Erschließungsbeitrag ist davon nicht betroffen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Berchtold vom Bauamt in der VG Windach.